Halbleitertechnologien

Die Entwicklung von Innovationen in der Halbleiterindustrie hat in den letzten Jahrzehnten ganz entscheidend ...

... das Aussehen der heutigen Informationsgesellschaft geprägt. Die Halbleitertechnik ist eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Computerchips, Laser oder Halbleitertransistoren sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Ohne sie gehörten Fernseher, Videorecorder, Videokameras, PCs, Handys, Internet nicht zu unserem Alltag.

Und die Entwicklung, z.B. in der Mikroelektronik, geht beständig weiter. Immer weitere Verkleinerungen der Bauelemente werden uns in wenigen Jahren in einen Bereich bringen, in dem die Funktionalität von den Gesetzen der Quantenmechanik gesteuert wird. Hier ist das Stichwort Nanotechnologie nicht mehr wegzudenken.

Halbleiter werden aber auch in der Optoelektronik eingesetzt. Die Informationsgesellschaft verlangt, immer mehr Information schneller, zuverlässiger und auch kostengünstiger zu verarbeiten und zu speichern.

Mehr als die Hälfte der Industrieproduktion und über 80% der Exporte Deutschlands hängen heute vom Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik und elektronischer Systeme ab. Mit einem geschätzten Weltmarktanteil von 50% zählt Deutschland heute zudem zu den führenden Nationen im Bereich der Produktion von Solarzellen und -modulen.

Schwerpunkte der Entwicklung und des Einsatzes von Halbleitertechnologien liegen z.B. in den Bereichen der Mikroelektronik, der Mikromechanik und -sensorik, der Messtechnik, der Optoelektronik, der Lasertechnik, sowie der Solartechnik.

Dabei betreffen Verfahren zur Herstellung entsprechender Bauelemente chemische, physikalische oder auch elektrotechnische Fragestellungen.

Gerne steht Ihnen unser sowohl praktisch als auch wissenschaftlich ausgebildetes interdisziplinäres Team bei der Anmeldung Ihrer Erfindung und der Durchsetzung Ihrer Rechte zur Seite.