Niklas Mellmann

Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney

Niklas Mellmann studierte Informationstechnik an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dortmund. Seine Schwerpunkte liegen im technischen Bereich in der Nachrichtentechnik, der digitalen Bild- und Signalverarbeitung sowie der (Tele-)Kommunikationstechnik.

Sein Studium schloss er im Jahre 2009 als Diplom-Ingenieur ab. Seine am Lehrstuhl für Kommunikationstechnik (Arbeitsgruppe: Schaltungen der Informationsverarbeitung) durchgeführte Studienarbeit widmete er der Aufwandsabschätzung prädiktiver Bewegungsschätzverfahren unter Verwendung der CELL-Plattform. Im Rahmen seiner Diplomarbeit führte er eine Leistungsbewertung eines Client-basierten vertikalen Handover-Verfahrens am Lehrstuhl für Kommunikationsnetze der TU Dortmund durch.

Seit 2014 ist Herr Mellmann in dem Bereich des gewerblichen Rechtschutzes tätig. Vor seiner Tätigkeit als Patentanwalt war er mehrere Jahre beim Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister Accenture als Consultant im Bereich Communications, Media & Technology tätig. Während dieser Zeit beriet er global agierende Klienten insbesondere aus dem Bereich Telekommunikation in technologischen Fragen.

Herr Mellmann arbeitet seit 2017 als freier Mitarbeiter für Gulde & Partner.

 Tätigkeitsschwerpunkte

  • Patentanmeldeverfahren
  • Patentprüfungsverfahren
  • Patentanalysen 

Fachliche Schwerpunkte

  • Elektrotechnik
  • Nachrichtentechnik
  • Digitale Bild- und Signalverarbeitung
  • (Tele-)Kommunikationstechnik

Sprachen
Deutsch, Englisch