Nicolas Haße

Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nicolas Haße studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin. Seine Schwerpunkte liegen im technischen Bereich in der Nachrichtentechnik, der Mikroelektronik, der Halbleitertechnik sowie im wirtschaftlichen Bereich in der Finanzierung und dem Strategischen Management.

Sein Studium schloss er im Jahre 2011 mit einem Diplom ab. Seine Studienarbeit widmete er dem Vergleich verschiedener Generationen von MOSFET Kompaktmodellen zur Simulation elektronischer Schaltungen. Im Rahmen seiner Diplomarbeit führte er eine detaillierte Analyse und Optimierung der Forschungsversuche und Verfahren am Lehrstuhl für Hochfrequenz- und Halbleitersystemtechnologien der TU-Berlin durch.

Zuvor war er Visiting Consultant bei verschiedenen strategischen Managementberatungen, darunter Roland Berger Strategy Consultants sowie Arthur D. Little, wo er unterschiedliche Klienten unter anderem in technologisch-strategischen- sowie Patentfragen beriet.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Patentanmeldeverfahren
  • Patentprüfungsverfahren
  • Patentnichtigkeitsverfahren
  • Patentverletzungsverfahren

 Fachliche Schwerpunkte

  • Elektrotechnik
  • Nachrichtentechnik
  • Analog- und Digitalelektronik
  • Integrierte Schaltungen
  • Halbleiterbauelemente
  • Telekommunikation
  • Maschinenbau

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch